Spinnen Lexikon alle Spinnenarten von A-Z

Home

Dunkle Krabbenspinne

Informationen zur Spinnenart

Familie / Ordnung:
Krabbenspinnen (Thomisidae) / Webspinnen (Araneae)

Lateinischer Name:
Xysticus lanio

Beschreibung:

Die Dunkle Krabbenspinne (auch Wald-Krabbenspinne genannt) hat einen länglichen und verbreiteten Körper. Die Beinpaare sind unterschiedlich lang (vorne wesentlich länger). Wie der Name schon verrät, ähnelt diese Spinnenart von ihrer Bewegungsweise den Krabben. Diese Spinnen werden bis zu 7 mm groß.

Man findet sie in der Nähe von Wäldern an oder in Blüten versteckt. Wald-Krabbenspinnen sind Ansitzjäger und lassen die Opfer erst in ihre Nähe kommen, um sie dann mit einem gezielten Sprung zu erlegen. Zu ihrer Beute gehören andere Insekten bis hin zu sehr großen Exemplaren wie Hornissen.

Werbung


Tierarten
Dinosaurier
Schmetterlinge

(c) 2006 by lexikon-spinnen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum